Skip to main content

Neues aus Berstadt

Was ist los im September?

"Termin-Ausblick September 2019"
Veranstaltungen in Berstadt

Zu den Highlights im Veranstaltungsjahr 2019 gehört sicher das Dorffest „175 Jahre Gesangverein.“ Am 31. August und am 1. September steigt das große Fest auf dem Tanzhof. Samstagabends gibt es ein Wiedersehen mit der Party-Band „Osgarlich“. Los geht’s am Samstag um 12 Uhr, der Sonntag startet mit einem Gottesdienst um 10:30 Uhr.

Im Sommer geht es bei "Berstadt spielt" an die frische Luft und zwar auf den Tanzhof, dieser eignet sich optimal für das kurzweilige Kugelspiel "Boule". An ausgewählten Dienstagabenden laden der Verein 1200 Jahre Berstadt und der Arbeitskreis Dorfentwicklung herzlich zum gemeinsamen Boule-Spiel ein. Die nächsten Boule-Abende sind am 3. und 10. September, jeweils um 18 Uhr auf dem Tanzhof.

Der Feuerwehr-Ausflug führt dieses Jahr nach Coburg. Treffpunkt und Abfahrt ist am 7. September um 7 Uhr am Tanzhof. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig.

Der Förderverein der Kita Wasserburg veranstaltet am 7. September einen sortierten Flohmarkt in der Mehrzweckhalle. „Alles fürs Kind“ ist das Motto und so werden Kleidung, Spielsachen, Fahrzeuge und einiges mehr angeboten. Der Flohmarkt ist von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Der Erlös kommt den Kindern unserer Kita zugute.

"6 Jahre Berstädter Hof", das muss gefeiert werden. Natürlich gibt es den geele Aff schon viel länger in Berschd, aber seit sechs Jahren stehen Jule und Mick hinter dem Tresen. Am 21. September steigt das Jubiläum mit Musik, Essen, Trinken und Feiern im Biergarten.

Am 28. und 29. September locken wieder Classic-Bikes und Classic-Cars sowie historischer Motorsport in das Industriegebiet nach Berstadt. Die Classic Days finden auf dem Parkplatz von Edeka Pfeiffer in Berstadt statt. Der Samstag startet um 13 Uhr und endet um 19 Uhr, am Sonntag geht es um 9 Uhr los und gegen 17 Uhr enden die Classic Days. Das Team vom Edeka Pfeiffer verwöhnt die Gäste mit zünftigen Oktoberfest-Schmankerl und einem Frühstücksbuffet. So knurren sicherlich nur die Motoren und nicht der Magen. Für weitere Unterhaltung gibt es Live-Musik. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.