Skip to main content

Berstadt-NEWS Aktuelles aus Berstadt

Berschder Maad

Erstmals auf dem Tanzhof

Der Berstädter Konradsmarkt wurde erstmals im Jahr 1705 erwähnt, doch die Markttradition ist wahrscheinlich sogar noch älter. In der Kellergasse und rund um die Gaststätte „Zur Brücke“ wurde diese Tradition vor einigen Jahren erfolgreich wiederbelebt. Alljährlich feiern die Berschder am 26. November ihren Maad.

Nachdem die Gaststätte „Zur Brücke“ in diesem Jahr ihre Pforten geschlossen hat, wollen die Berstädter Vereine die Markttradition nicht sterben lassen. Gemeinsam mit der ehemaligen Wirtin Christel soll nun der Umzug auf den Tanzhof gelingen.

Ein absolutes kulinarisches Highlight sind die „Berschder Kuloppe“, diese werden immer zum „Maad“ frisch gebacken. Doch auch weitere köstliche Spezialitäten werden angeboten, weiterhin laden heiße und kalte Getränke zu gemütlichen Stunden auf den Tanzhof ein. Die verschiedenen Stände stimmen bereits auf die Weihnachtszeit ein, so findet man hier das ein oder andere Geschenk oder auch weihnachtliche Dekoration. Für Stimmung sorgen verschiedene Musikanten. Ein Streichelzoo und ein Kinderkarussell werden die jüngsten Besucher begeistern.
Los geht’s um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.
Wir sehen uns auf dem Tanzhof.