Skip to main content

Berstadt-NEWS Aktuelles aus Berstadt

Was ist los im März?

"Termin-Ausblick März 2017"
Veranstaltungen in Berstadt

Zum Ausklang der diesjährigen Faschingssession lädt das Team des Berstädter Hofes zum traditionellen Heringsessen am Aschermittwoch ein. Es gibt Matjesfilet Hausfrauen Art mit roter Bete und Kartoffeln. Die Portion kostet 9,80 € und es wird um Reservierung gebeten. Los geht’s am 1. März ab 17 Uhr im Berstädter Hof.

Der Gauturntag des Turngau Wetterau Vogelsberg findet am 4. März in Berstadt statt. Der Gauturntag ist die Mitgliederversammlung des Turngaus und kommt einmal im Jahr zusammen. Hier finden die Vorstandswahlen statt, es werden Berichte aus den Fachbereichen besprochen und über aktuelle Themen im Turngau diskutiert.

Apropos Mitgliederversammlung, im März gibt es wieder einige Versammlungen der Vereine. Die Feuerwehr lädt ihre Mitglieder am 11. März ab 20 Uhr in die Mehrzweckhalle ein. Der Gesangverein hält seine Mitgliederversammlung am 18. März ab 20 Uhr ebenfalls in der Mehrzweckhalle ab. Die Mitgliederversammlung des jüngsten Berstädter Verein, der 1200 Jahre Berstadt e.V., ist am 23. März ab 19:30 Uhr im Markwaldraum. Und am 31. März ab 20 Uhr ist die Jahreshauptversammlung der Vereinsgemeinschaft ebenfalls im Markwaldraum. Eingeladen sind immer die Mitglieder der jeweiligen Vereine.

Am 12. März findet ab 10:30 Uhr ein Festgottesdienst mit dem Präsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Herr Dr. Volker Jung, in der Berstädter Kirche statt. Anlass ist das 500-jährige Reformationsjubiläum und das 1200-jährige Dorfjubiläum in diesem Jahr, daher auch Festgottesdienst “500 plus 1200“. Im Anschluss lädt die Kirchengemeinde ein zum gemütlichen Ausklang bei einem Empfang mit Lutherbier und Berstädter-Apfel-Secco.

Bei den Fußballern des KSV kann man zweimal im Jahr so richtig nach Herzenslust schlemmen. Das 39. Schlachtfest findet am 12. März ab 12:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Berstadt statt. Neben einer reichhaltigen Schlachtplatte, gibt es auch hausgemachten Blutpfeffer. Die Veranstaltung war in der Vergangenheit meist ausgebucht, daher zögert nicht euch bei Michael Kräh (0175-29 73 239) anzumelden.

Der 25. März steht ganz im Zeichen von 1200 Jahre Berstadt. Am Morgen findet die Aktion „Berstadt pflanzt Bäume“ in den Dorfwiesen statt. Auf einer Gesamtlänge von 1200 Metern werden Bäume gepflanzt. Um den Erhalt von Streuobstwiesen zu unterstützen, stellt der Markwald Berstadt verschiedene Obstbäume zur Verfügung, die gemeinsam mit der Berstädter Bevölkerung gepflanzt werden sollen. Treffpunkt ist um 9:30 Uhr an der Grillhütte. Nach der Pflanzaktion (14 Uhr) geht es gemeinsam auf den Zingelplatz, wo für entsprechende Getränke und Essen gesorgt sein wird. Der Arbeitskreis Dorfentwicklung lädt zum traditionellen Brunnenanstellen ein.