Skip to main content

Berstadt-NEWS Aktuelles aus Berstadt

Was ist los im November?

"Termin-Ausblick November 2016"

Veranstaltungen in Berstadt

Da war der Oktober-Kalender schon pickepackevoll und im November sieht es nicht anders aus.
Berstadt hat wieder einiges zu bieten...

Die erfolgreiche Reihe „Blues im Berstädter Hof“ wird natürlich auch im November fortgesetzt und das gleich dreifach. Am 4. November spielt das „The Phil Seeboth Blues Project“, am 18. November “Mezzcalero“ und am 25. November „Dieter Kropp & Abi Wallenstein“, Beginn jeweils 20 Uhr.

Die nächste Aktion für 1200 Jahre Berstadt steht an: Von der Gemeinde wurden jede Menge Blumenzwiebeln angeschafft, um Berstadts Ortseingänge und Grünanlagen im kommenden Frühjahr in ein Blütenmeer zu verwandeln. Doch die Zwiebeln müssen natürlich auch in die Erde und hier sind nun die „Berschder“ gefragt. Am 5. November ist die große Pflanzaktion, Treffpunkt ist um 10 Uhr am Tanzhof.

Am 11. November ist der Martinsumzug in Berstadt und für die jüngsten Berschder gibt es um 17 Uhr eine kleine Andacht in der evangelischen Kirche. Im Anschluss geht´s mit den Laternen durch die Dorfstraßen.

Unsere Kleintierzüchter veranstalten am 12. und 13. November die 18. Ausgabe der Wetterauer Kleintierschau in der Mehrzweckhalle Berstadt. Züchter aus Nah und Fern präsentieren Kaninchen, Puten, Wassergeflügel, Hühner, Tauben und Ziergeflügel. Die Kleintierzüchter freuen sich auf euch. Los geht’s jeweils um 10 Uhr.

Um Einbruchschutz geht es bei der Veranstaltung "K-Einbruch - Sichern Sie Ihr Zuhause" am 16. November. Die Gemeinde Wölfersheim und die Polizei laden alle Interessierte ab 19 Uhr in die Mehrzweckhalle Berstadt ein.

Das Blasorchster des TV 06 ist weit über die Dorfgrenzen für seine Qualität bekannt. Für ihr alljährliches Konzert ist mittlerweile sogar die Berstädter Mehrzweckhalle zu klein und so musste das Konzert vor einigen Jahren in die Wetterauhalle nach Wölfersheim umziehen. Das diesjährige Jahreskonzert findet am 19. November um 19:30 Uhr statt. Ab November startet der Kartenvorverkauf, also sichert euch eure Karten.

Bei den Fußballern des KSV kann man zweimal im Jahr so richtig nach Herzenslust schlemmen. Das 38. Schlachtfest findet am 20. November ab 12:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Berstadt statt. Neben einer reichhaltigen Schlachtplatte, gibt es auch hausgemachten Blutpfeffer. Die Veranstaltung war in der Vergangenheit meist ausgebucht, daher zögert nicht euch bei Michael Kräh (0175-29 73 239) anzumelden.

Am 25. November wird es schon weihnachtlich in Berstadt, der Fachmarkt Isterling lädt zum Adventsmarkt ein.

Die Berstädter Markt-Tradition reicht bis ins Jahr 1705, da wurde erstmals der Konradsmarkt gehalten. In der Kellergasse und rund um die Gaststätte „Zur Brücke“ wurde diese Tradition erfolgreich wiederbelebt. Der „Berschder Maad“ am 26. November ist mittlerweile aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Die Stände stimmen bereits auf die Weihnachtszeit ein. Bei den vielen kulinarischen Köstlichkeiten fällt die Wahl manchmal schwer, außerdem sorgen heiße und kalte Getränke für gemütliche Stimmung an der Brücke. Am Berschder Maad wird traditionell um 18:00 Uhr der Brunnen in der Brückenstraße, unweit vom Markttreiben, abgestellt. Der Arbeitskreis Dorfentwicklung lädt hierzu herzlich auf einen „Abstecher“ ein.

Man kann ja heute bereits das ganze Weihnachtssortiment in den Kaufhäusern „bewundern“. Aber so richtige Weihnachtsstimmung verbreitet sich erst am ersten Adventssonntag, wenn der Weihnachtsbaum am Tanzhof erstmalig leuchtet. Der erste Advent ist übrigens am 27. November und der Baum erstrahlt ab 18 Uhr. Und nicht nur die Tausend Lichter am Weihnachtsbaum erwärmen unsere Herzen, die Interessengemeinschaft Weihnachtsbaum sorgt zusätzlich auch für das leibliche Wohl.